Unser Unternehmen

Am 20. September 1990 wurde die Firma Weisheit & Co. gegründet.
Im Jahr 1993 wurde der Betrieb in Weisheit GmbH Kunststoffverarbeitung umgewandelt; Herr Weisheit ist Gesellschafter und Geschäftsführer mit Alleinvertretungsbefugnissen.
Am 1. Oktober 1990 wurde die Produktion mit zwei gebrauchten Spritzgießmaschinen aufgenommen. Der Betrieb beschäftigte damals einen Mitarbeiter.
Die Firma Weisheit GmbH erhielt zunächst die ersten Aufträge zur Fertigung von technischen Spritzgießteilen von der Firma Polyplast in Struth-Helmershof.
Schon bald stellt sich jedoch heraus, dass die Kapazität der vorhandenen Maschinen nicht ausreichte. Zwei neue 100 t Spritzgießautomaten von der Firma Cincinnati Milacron wurden 1991 angeschafft.
Gegenwärtig verfügt die Firma Weisheit GmbH insgesamt über zehn Spritzgießautomaten zwischen 35 und 200 t.
Im September 2005 wurde die Produktion nach Floh-Seligenthal verlegt, die zur Verfügung stehende Produktionsfläche konnte damit erheblich vergrößert werden.
Die Firma Weisheit GmbH stellt Spritzgießteile für den Haushaltsbereich und Automobilindustrie her.

Qualitätspolitik und Qualitätssicherung

Wir zeichnen uns als zuverlässiger Partner aus. Die wichtigsten Ziele des QM – Systems beruhen auf den folgenden Grundsätzen:

  • Termintreue
  • Flexibilität
  • Qualitätssicherung
  • gute Kunden – Lieferrantenbeziehung

Das Unternehmen Weisheit GmbH unterhält ein QM-System, welches sich an den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 orientiert.

Der Geltungsbereich des Managementsystems beinhaltet das gesamte Unternehmen und ist wie folgt festgelegt: Herstellung von Kunststoffteilen im Spritzgießerfahren.

Wir sind gemäß DIN EN ISO 9001:2015
zertifiziert.

Überwachung und Messung des Produkts

Während der Produktion werden Qualitätsprüfungen durchgeführt und die Ergebnisse in den Prüfprotokollen festgehalten. Dies ermöglicht die Rückverfolgbarkeit zu den Fertigungszeiträumen.